DATEV

DATEV Lösungen mit langer Tradition

65 Steuerbevollmächtigte aus dem Kammerbezirk Nürnberg schließen sich am 04.02.1966 zusammen, um zur Bewältigung der Buchführungsaufgaben mit Hilfe der EDV eine genossenschaftlich organisierte Selbsthilfeorganisation aufzubauen. Ziel ist, den für den einzelnen unbezahlbaren Computer im Verbund einer Genossenschaft wirtschaftlich zu nutzen. Nachdem drei Jahre lang die auf Lochstreifen erfassten Buchführungsdaten der DATEV-Mitglieder in einem externen Rechenzentrum verarbeitet wurden, lässt das starke Anwachsen der Mitgliederzahl die Einrichtung eines eigenen Rechenzentrums wirtschaftlich erscheinen. Es wird am 31.1./1.2.1969 eingeweiht. Die erste Ausstattung des Rechenzentrums besteht aus vier gemieteten IBM-Großrechnern mit einer Speicherkapazität von insgesamt 320 Kilobyte. Die Monatsmiete beträgt DM 245.000. Damit reiht sich DATEV unter die damaligen Großrechenzentren ein.

Seit 50 Jahren unser Partner

Mit der Datenfernübertragung (DFÜ) am 01.09.1974 eröffnet die Genossenschaft ihren Mitgliedern die Möglichkeit, am Terminal auf Magnetband erfasste Daten "online" über die Telefonleitung in das DATEV-Rechenzentrum nach Nürnberg zu übertragen. Für zeitkritische Daten kann nun die Schnelligkeit der EDV optimal genutzt werden (s. dazu auch Juni 1976: Einrichtung und Entwicklung des Datenfernübertragungsnetzes). Die Einführung der DFÜ löst jedoch die physische Datenträgerübermittlung nicht sofort ab. Erst seit der Einstellung der Diskettenverarbeitung zum 31.12.1999 erfolgt die Übermittlung der Daten zwischen Kanzlei und DATEV-Rechenzentrum ausschließlich per DFÜ oder Internet. Nach nunmehr 50 Jahren am Markt hat die DATEV insgesamt 40.501 Mitglieder mit über 6.839 Mitarbeitern und ein Jahresumsatz in Höhe von mehr als 880 Mio €.

Warum DATEV?

  • DATEV besteht seit mehr als 50 Jahren
  • DATEV bietet umfassende Mehrwerte für Kanzleien

Für Ihren Erfolg! Hagen im Bremischen · Sottrum · Osnabrück · Versmold · Melle · Bielefeld/Leopoldshöhe · Bochum · Kreuztal

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren